top of page
  • AutorenbildChristian Einig

Rastafari Tune of the Week - KW 13: The Kalling

Aktualisiert: 25. Apr.

Diese Woche gibt’s nen Song, der irgendwann vielleicht ein Klassiker im Bereich Rasta-Tune werden kann. Das Potential dazu hat er allemal! Hier erst mal die Links zu dem Song:


 

Der Künstler ist kein geringerer als Grammy-Träger Kabaka Pyramid. Das Album trägt ebenfalls den Namen „The Kalling“. Das gesamte Album ist also eine Art Anruf / Aufruf zu Jah Rastafari. Der Titelsong enthält viele Facetten des „modern Reggae“ und verliert dennoch nicht seine Tradition zum Ursprünglichen. Der Refrain lässt sich wunderschön mitsingen und mitfühlen, die Strophen hingegen sind sehr Rap-lastig.


Ein kleiner Auszug aus den Lyrics verrät, genau darum geht’s: „Who have eyes to see, dem a go see, and who have ears, dem a go hear. When Rastafari calling, the reception haffi clear. Hungry fed, naked be clothed, many infants to be cared. Sick be nourished, aged protected, that's the duty that we share.“


Trotz dieses Meisterwerks an Song, hat mich Kabaka mit seiner Live-Perfomance auf dem Summerjam Festival 2023 eher enttäuscht. Für mich ist der Funke nicht übergesprungen… Es muss ja auch nicht immer alles perfekt sein – der Song ist im Original für mich so eingängig, da sieht man über nicht erfüllte Erwartungen in Bezug auf ein Live-Konzert gerne hinweg…


Und jetzt, gönnt euch den Tune ;-)

 

Bless & Love




 

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page